1.FC Turanspor



Transfer-Coup: 1. FC Turanspor angelt sich Burak Gülmez

Dem Fußball-Kreisligisten 1. FC Turanspor Mannheim gelang ein Transfer-Coup: Burak Gülmez, derzeit für den Verbandsligisten TSV Amicitia Viernheim am Ball, spielt nächste Saison für den Türkischen-Club.

 

„Burak ist ein Spieler der sich ganz bewusst und mit voller Überzeugung auf das kommende Jahr bei uns in der Kreisliga einlassen möchte, obwohl er bessere Angebote hatte," freut sich der FC-Fußball-Vorsitzende Fatih Yılmaz. Der 21 Jahre alte Gülmez, ein großer und schneller Mittelfeldspieler, hat beim FC einen Vertrag bis Juni 2018 unterschrieben. "Trotz seines jungen Alters hat Burak Gülmez in der Verbandsliga schon viel Erfahrung gesammelt. Er ist in der Offensive vielseitig einsetzbar. Auch perspektivisch ist Burak ein großer Gewinn für unseren Kader", sagt Trainer Mehmet-Ali Topal über den Neuen.

Gülmez spielte in der Jugend für die Waldhof Buwen. Im Aktivenbereich schnürte er für die U23 von SV Waldhof, den VfR Mannheim und den TSV Amicita Viernheim die Kickstiefel. In seiner Vita stehen 57 Einsätze in der Verbandsliga. Dabei erzielte er 5 Tore.

Bild: Fupa.de

Impressum | Kontakt | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Archiv |
Back to Top