1.FC Turanspor



1. FC Turanspor verlängert mit Trainer Mehmet-Ali Topal‏

Der Mannheimer Kreisligist 1. FC Turanspor hat den Vertrag mit Erfolgscoach Mehmet-Ali Topal um ein Jahr bis 2017 verlängert.

 

Mehmet-Ali Topal übernahm die sportliche Leitung des türkischen Clubs im Jahr 2011, welche er auf Anhieb in der Kreisklasse B zur Meisterschaft führte. In der letzten Saison feierte er mit Turanspor, nach den erfolgreichen Relegationsspielen gegen FV 03 Ladenburg, den zweiten Aufstieg. Seiner Leistung könnte er noch in dieser Saison mit einem Kreispokalsieg im Finale gegen Rot-Weiß Rheinau die Krone aufsetzen.

Topal habe im Verein für "Stabilität und Ordnung" gesorgt, sagte FC-Pressewart Erhan Genç. "Deshalb war es wichtig, seinen Vertrag zu verlängern."

"Nach dieser Runde wollte ich aufhören. Aber der Vorstand und die Spieler haben darauf gedrängt, das ich weitermache. Mein Wunsch wäre es eine Jugendabteilung bei Turanspor aufzubauen. Ohne eine eigene Sportanlage ist das aber kaum realisierbar", äußerte sich Topal, der auch künftig die Geschicke des Kreisligisten leiten wird.

Impressum | Kontakt | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Archiv |
Back to Top