1.FC Turanspor



Abschlusstraining auf der Baktat-Sportanlage

Zwei Tage vor dem wichtigsten Spiel der Vereinsgeschichte vom 1. FC Turanspor, hat das Team um Coach Mehmet-Ali Topal auf dem neuen Kunstrasen vom FC Türkspor das Abschlusstraining absolviert.

Das Abschlusstraining wurde vom Mittwoch auf den Dienstag vorverlegt, dadurch stand der Sportplatz von TSG Rheinau nicht zur Verfügung. Auf mehrere Anfragen bei benachbarten Clubs mit einem Naturrasen, bekam Turanspor zuvor ausschließlich absagen. Der FC Türkspor erklärte sich sofort bereit, für das Training die Sportanlage zur Verfügung zustellen. Ein herzlichen Dank dafür an Sefa Öztürk und Sinan Sürer vom Vorstand des FC Türkspor.

Impressum | Kontakt | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Archiv |
Back to Top